JOOS,HERBERT :: THE BEST

JOOS,HERBERT - THE BEST
Interpret JOOS,HERBERT
Titel THE BEST
Format CD
Bestell- Nr. HGBSB16006
Veröffentlicht 11/2016
 
Kaufen bei: amazon.de   nur Deutschland, Österreich, Schweiz
 alle anderen Länder
Downloaden



Nur ganz wenige Jazzmusiker in Europa haben es geschafft, eine eigene Klangsprache zu entwickeln. Einer von ihnen ist der 76jährige Herbert Joos. Es „ist der Ton von Herbert Joos auf der Trompete und dem Flügelhorn – ein Ton, der ihn unikal werden ließ, unverwechselbar und unimitierbar,“ schreibt der Autor Bert Noglik in seinen Ausführungen, die er anlässlich des Preises verfasste, der den in Stuttgart lebenden Musiker wieder ins Licht der Aufmerksamkeit rückt: Joos erhält im Januar 2017 den Jazzpreis für sein Lebenswerk vom Land Baden-Württemberg. Nach Eberhard Weber und Wolfgang Dauner ist er der dritte Jazzer aus dem Südwesten, der diese ehrenvolle Auszeichnung erhält. Der Preis ist Anlass für eine musikalische Rückschau, die hier mit der CD „The Best“ vorgelegt wird.

Neun Stücke mit ganz unterschiedlichen Besetzungen, die zwischen 1976 und 2016 aufgenommen wurden, dokumentieren auf dieser CD das musikalische Spektrum des Musikers Herbert Joos: Modern Jazz Quartett Karlsruhe, Free Jazz Meeting Baden-Baden, Hans Koller Free Sound, Vienna Art Orchestra, SüdPool-Projekt und das Trio mit Günter Lenz und Patrick Bebelaar sind einige der wichtigen Stationen, mit denen er in Verbindung gebracht wird.

Besonders am Herzen liegt Joos bis heute die Zusammenarbeit mit dem Radio Symphony Orchestra Stuttgart, die mit dem Titel „Why“ auf der CD dokumentiert ist. Aber auch kleine Formationen, wie das Duo mit dem Gitarristen Frank Kuruc, sind dabei und es ist die Zusammenarbeit mit dem legendären österreichischen Saxofonisten Hans Koller ebenso festgehalten, wie die mit dem aussergewöhnlichen Vienna Art Orchestra, wo Joos seinen Stammplatz hatte.

Trompete, Kornett, Flügelhorn, Alphorn – eine ganze Bandbreite an Klangfarben präsentiert Herbert Joos auf „The Best“ – ein Spektrum aus 40 Jahren musikalischen Schaffens. Nicht zuletzt ist auch ein Titel dabei, der eigens für diese Zusammenstellung eingespielt wurde: „The Change Of Beauty“ mit Patrick Bebelaar (Klavier) und Frank Kroll (Kontrabassklarinette) - im Sommer 2016 aufgenommen. Für Fans der Musik von Herbert Joos ist die CD, sicher ein Ohrenschmaus, für Musikfreunde, die Stimmungen, Klangfarben und Zwischentöne lieben, ganz sicher eine hörenswerte musikalische Zusammenstellung.

Titlellisting :: Hörproben

Anhören... WHY   [9.39]
Anhören... IM A FOOL TO WANT YOU   [6.55]
Anhören... ADAGIO III   [3.45]
Anhören... FÜR HARONN   [7.09]
Anhören... LOVE SONG   [6.56]
Anhören... MARCIA FUNEBRE   [9.99]
Anhören... FRENCH ALPHORN   [8.53]
Anhören... ADAGIO   [9.99]
Anhören... THE CHANGE OF BEAUTY   [9.99]