NACHTMANN,JULIA :: EIN SOMMER IN SOMMERBY

NACHTMANN,JULIA - EIN SOMMER IN SOMMERBY
Interpret NACHTMANN,JULIA
Titel EIN SOMMER IN SOMMERBY
Format 4CD - BOX
Bestell- Nr. 443840-2
Veröffentlicht 03/2018
 
Kaufen bei: amazon.de   nur Deutschland, Österreich, Schweiz
 alle anderen Länder
Downloaden



Marthas Mama hatte einen Unfall, deswegen fliegt Papa zu ihr nach New York. Martha, Mikkel und Mats können nicht alleine bleiben und müssen zu Oma nach Sommerby, auch wenn sie die Oma überhaupt nicht kennen. Dort gibt es weder Telefon, WLAN noch Fernseher. Dafür Hühner, das Meer und viel Natur. Eines Nachts bricht jemand in den Schuppen ein. Das gibt Ärger! Kein Wunder, dass die Kinder
zuerst nach Hause wollen. Doch dann finden die Geschwister neue Freunde und die fremde Oma ist
gar nicht so doof. Am Ende wollen die drei überhaupt nicht mehr weg aus Sommerby.

• Der neue Roman von Kirsten Boie
• Sommerferien, von denen jeder träumt
• Freundschaft, Abenteuer und leckere Marmeladenbrote

Titlellisting :: Hörproben

Anhören... ANSAGE   [0.18]
Anhören... WENN MAN VON DER KLEINEN STADT   [1.48]
Anhören... DER TAG VOR DEM ERSTEN TAG   [4.51]
Anhören... DER ERSTE TAG   [6.54]
Anhören... HALT!   [2.31]
Anhören... DANN SITZT ANNIKA   [6.52]
Anhören... NUR DASS DIE KINDER DAVON   [4.45]
Anhören... UND DANN BEGINNT DER ERSTE ABEND   [4.58]
Anhören... DU SOLLST KOMMEN!   [2.51]
Anhören... DER ERSTE BALKEN ERSCHEINT   [2.54]
Anhören... AN DER PFORTE WARTET MIKKEL   [5.31]
Anhören... HOL MAL HANDTUECHER   [2.46]
Anhören... DANACH SCHEUCHT DIE OMA   [1.02]
Anhören... DANN LIEGT MARTHA   [3.52]
Anhören... DER MOND IST KLEINER   [1.32]
Anhören... DER ZWEITE TAG   [8.22]
Anhören... TATSAECHLICH HAT DIE OMA   [6.29]
Anhören... DANACH WEISS MARTHA   [3.37]
Anhören... EINEN AUGENBLICK IST MATS   [6.42]
Anhören... AM HIMMEL ZIEHEN SICH   [4.14]
Anhören... ALS SIE GEDUSCHT HAT   [2.55]
Anhören... UND VIELLEICHT UM ZU BEWEISEN   [2.09]
Anhören... AN DER WAND GEGENUEBER   [3.24]
Anhören... IN DER KUECHE SITZT   [4.55]
Anhören... WENN ES DOCH AUFGEHOERT   [8.31]
Anhören... VIELLEICHT BILDET MIKKEL SICH   [4.24]
Anhören... SO FEIERLICH WIE BEI MURKEL   [3.29]
Anhören... WIE GESTERN STEHT DIE OMA   [2.21]
Anhören... ES IST DOCH KOMISCH   [2.46]
Anhören... GLAUBST DU, SO WAS GIBT ES   [3.25]
Anhören... DER DRITTE TAG   [4.08]
Anhören... ZUM FRUEHSTUECK   [4.41]
Anhören... SIE PASSEN TATSAECHLICH AUCH   [4.23]
Anhören... EINEN AUGENBLICK IST MARTHA   [4.40]
Anhören... DILARA DREHT SICH NICHT UM   [2.41]
Anhören... DIE SCHIFFSSIRENE HEULT   [4.29]
Anhören... AUF DER TERRASSE   [4.40]
Anhören... NUN MACH HIER MAL   [3.46]
Anhören... EIN PAAR SCHRITTE NEBEN DER   [2.21]
Anhören... DIE SCHUPPENTUER STEHT   [3.53]
Anhören... ES WAR VIEL ARBEIT   [4.12]
Anhören... ZUM ABENDESSEN   [4.54]
Anhören... DER VIERTE TAG   [4.58]
Anhören... ALS DIE KINDER   [2.53]
Anhören... IST OMA KRANK?   [4.26]
Anhören... BEVOR SIE ZU DRITT   [5.39]
Anhören... NA, WAS IST DAS DENN?   [6.05]
Anhören... DANN HOERT HANNES AUF   [6.48]
Anhören... ES IST EIN BISSCHEN SCHWIERIG   [7.04]
Anhören... DIE GANZE ZEIT HAT MARTHA   [6.18]
Anhören... NOCH NIEMALS HAT EINE HEISSE DUSCHE   [5.26]
Anhören... ALS SIE SICH DER LANDZUNGE   [4.35]
Anhören... DIE GROSSE TUER ZUR DIELE   [6.44]
Anhören... AN DIESEM ABEND   [2.45]
Anhören... DER FUENFTE UND DER SECHSTE TAG   [5.05]
Anhören... NACHDEM DER MANN   [5.24]
Anhören... DER NEBEL LICHTET SICH   [4.28]
Anhören... DER AERGER BEGINNT AM ABEND   [4.23]
Anhören... DIE NACHT IST FAST SCHWARZ   [4.50]
Anhören... OBWOHL DER FRUEHSTUECKSTISCH   [3.46]
Anhören... NANU, NANU?   [4.06]
Anhören... MARTHA WILL SICH GLEICH   [3.19]
Anhören... DAS MOTORBOOT   [3.25]
Anhören... DIESES MAL LEGT AUCH DIE OMA   [3.53]
Anhören... MARTHA REICHT HERRN BOYSEN   [8.07]
Anhören... UND JA, DIE OMA   [7.53]
Anhören... UND SO ERFAEHRT MARTHA   [4.57]
Anhören... DIE OMA HAT SALZKARTOFFELN   [6.54]
Anhören... IN DIESER NACHT   [5.39]
Anhören... MARTHA IST SCHON LANGE   [4.11]
Anhören... ALS MATS AUFWACHT   [3.15]
Anhören... MARTHA RENNT.   [3.32]
Anhören... MARTHA UND ENES STEHEN   [4.27]
Anhören... DIE KLEINE STADT   [6.44]
Anhören... ZWEI WOCHEN SPAETER   [4.52]
Anhören... ES IST EIN TRAURIGES ABENDESSEN   [5.36]
Anhören... DA DENKT MARTHA   [4.49]
Anhören... DIE OMA BEGLEITET SIE   [1.50]