SCHAD,STEPHAN :: FLUCHT IN DIE SCHÄREN (FOLGE 9)

SCHAD,STEPHAN - FLUCHT IN DIE SCHÄREN (FOLGE 9)
Interpret SCHAD,STEPHAN
Titel FLUCHT IN DIE SCHÄREN (FOLGE 9)
Format 4CD - BOX
Bestell- Nr. 443902-2
Veröffentlicht 11/2018
 
Kaufen bei: amazon.de   nur Deutschland, Österreich, Schweiz
 alle anderen Länder
Downloaden



Nora Linde steht vor einem gefährlichen Fall. Der Anführer der Drogenszene Stockholms, Andreis Kostelic, wurde von ihr wegen Steuerhinterziehung angeklagt, denn für Drogenhandel und Geldwäsche fehlen noch die Beweise. Doch nicht nur Nora kämpft gegen den Drogenboss. Seine junge Frau Nina ist auf der Flucht vor ihm, nachdem er sie fast totgeprügelt hat. Alles, was sie möchte, ist, ihren kleinen Sohn vor dem gewalttätigen Vater zu schützen. So wird sie in Sicherheit gebracht, und kaum einer weiß, wo sie sich aufhält. Sie ist die Schlüsselperson im anstehenden Prozess, vorausgesetzt, Nora kann sie überzeugen, auszusagen. Andreis würde alles tun, um seine Gegner auszuschalten und Nina zurückzubekommen. Er scheut keine Mittel, um seine Ziele durchzusetzen, und Ninas Unterstützer sind seine Feinde. Thomas Andreasson wird in den Fall hineingezogen, und auch Nora nimmt immer

größere Risiken auf sich, um Nina zu verstecken.



• Neunter Fall der Bestseller-Reihe
• Bekannt aus der ZDF-Serie »Mord im Mittsommer«

Titlellisting :: Hörproben

Anhören... ANSAGE   [0.28]
Anhören... MONTAG 28 MAERZ 2016   [5.42]
Anhören... THOMAS SCHUETTELTE DIE   [5.50]
Anhören... DIENSTAG   [5.42]
Anhören... BOSNIEN, FEBRUAR 1992   [6.02]
Anhören... ANNA-MARIA PETERSEN   [5.52]
Anhören... BOSNIEN, MAERZ 1992   [1.58]
Anhören... MITTWOCH   [7.14]
Anhören... DONNERSTAG   [3.31]
Anhören... MINA LAG IN IHREM   [3.25]
Anhören... FREITAG   [5.17]
Anhören... BOSNIEN, APRIL 1992   [5.54]
Anhören... DINO HERCO SAH SICH   [2.40]
Anhören... THOMAS ENTDECKTE NORA   [6.10]
Anhören... WIE LANGE KONNTE   [2.43]
Anhören... SAMSTAG   [5.08]
Anhören... WAS HABEN SIE DA GEMACHT   [3.57]
Anhören... ALS NORA UND LEILA   [5.53]
Anhören... DER STRAND WAR   [4.24]
Anhören... KATRIN SASS IM WOHNZIMMER   [6.27]
Anhören... SONNTAG   [6.54]
Anhören... MONTAG   [6.21]
Anhören... NORA GAEHNTE, ES WAR   [3.37]
Anhören... DINO PARKTE VOR ANDREIS'HAUS   [6.44]
Anhören... MINA LAG ZUSAMMENGEKAUERT   [6.03]
Anhören... MINA WAR FAST ALLEIN   [3.18]
Anhören... MINA STIEG MIT DEM   [6.34]
Anhören... DINO GAB GAS   [5.41]
Anhören... DINO BOG IN DEN   [5.40]
Anhören... ULRIKA SASS AM SCHREIBTISCH   [2.38]
Anhören... HERMAN WIBOM WARTETE   [5.46]
Anhören... DIE TUER GING AUF   [3.26]
Anhören... DINO SASS AUF DEM   [3.42]
Anhören... DINO GEHORCHTE   [5.02]
Anhören... MITTWOCH   [4.39]
Anhören... THOMAS UND SEIN KOLLEGE   [5.17]
Anhören... HERMAN WIBOM HATTE SICH   [6.26]
Anhören... NORA SASS IM BUERO   [5.10]
Anhören... ULRIKA GROENSTEDT BRAUCHTE   [4.14]
Anhören... BOSNIEN, MAI 1993   [5.39]
Anhören... ES HATTE ALS RICHTIGER   [2.21]
Anhören... ALS NORA UND LEILA   [6.40]
Anhören... DIE KLIMAANLAGE IN   [2.50]
Anhören... EIN FEINER NIESELREGEN   [5.57]
Anhören... BOSNIEN, MAI 1993   [4.54]
Anhören... NORAS SCHULTERN WAREN GANZ STEIF   [2.58]
Anhören... ALS NORA ZURUECK IN IHR   [5.13]
Anhören... VOM FRIGGAGARDEN ZUM   [4.12]
Anhören... DER ABSTAND BETRUG NUR   [5.52]
Anhören... THOMAS STELLTE DEN WAGEN   [3.24]
Anhören... AN DER WEISSEN EINZAEUNUNG   [5.03]
Anhören... MINA ZITTERTE IMMER NOCH   [5.58]
Anhören... DER WIND BLIES NORA   [5.15]
Anhören... DAS TELEFON KLINGELTE   [5.28]
Anhören... MINA STARRTE AUF DIE   [4.44]
Anhören... BOSNIEN, MAI 1993   [5.40]
Anhören... MONTAG   [3.11]
Anhören... DIE TUER ZU ANNA-MARIAS   [6.12]
Anhören... EPILOG   [3.04]