SCHAD,STEPHAN :: MÖRDERISCHES UFER (8)

SCHAD,STEPHAN - MÖRDERISCHES UFER (8)
Interpret SCHAD,STEPHAN
Titel MÖRDERISCHES UFER (8)
Format 4CD - BOX
Bestell- Nr. 443710-2
Veröffentlicht 04/2017
 
Kaufen bei: amazon.de   nur Deutschland, Österreich, Schweiz
 alle anderen Länder
Downloaden



Jeden Sommer kommen Hunderte Kinder ins Segelcamp nach Lökholmen, der kleinen Insel gegenüber von Sandhamn, und verbringen dort ihre Ferien. Als eines von ihnen plötzlich verschwindet, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit ...

Sommer, Sonne, Segelboote – alles deutet auf perfekte Ferien hin. Doch nicht alle Kinder können den Urlaub genießen, denn einige werden gemobbt und leiden unter den Gemeinheiten der anderen. Die Betreuer scheinen überfordert. Als ein Kind plötzlich vermisst wird, wird die Polizei eingeschaltet. Thomas Andreasson macht sich auf die Suche. Viveca Stens achter Roman ist der neue Höhepunkt der Reihe: Mobbing unter Kindern, Nora Linde, Schulkameradin von Thomas, in einer Gerichtsverhandlung, in der sie nur verlieren kann, und Thomas, der seine privaten Probleme abstreifen muss.

Titlellisting :: Hörproben

Anhören... ANSAGE   [0.27]
Anhören... DIE KINDER SCHLIEFEN.   [1.14]
Anhören... DIENSTAG, 12. JUNI   [5.48]
Anhören... THOMAS ANDREASSON HATTE KAUM ZEIT   [4.59]
Anhören... HALLO.'   [4.34]
Anhören... ES GING AUF MITTERNACHT ZU   [3.49]
Anhören... FREITAG, 13. JUNI   [1.41]
Anhören... DIE FAEHRE NACH LOEKHOLMEN   [6.03]
Anhören... MACHT EUCH BEREIT'   [6.11]
Anhören... ICH BIN STINKSAUER AUF EUCH.'   [1.15]
Anhören... ES WAR DUNKEL IM ZIMMER   [2.25]
Anhören... ISAK LIESS SICH AUF DAS ROTE STOFFSOFA   [2.17]
Anhören... EIN GERAEUSCH LIESS NIKLAS   [2.07]
Anhören... SAMSTAG, 14. JUNI   [1.24]
Anhören... DAVID, DER LEITER DES CAMPS   [2.14]
Anhören... IM SEGELCAMP HATTE DEN GANZEN VORMITTAG   [1.49]
Anhören... BENJAMIN SASS AUF EINER BANK   [1.24]
Anhören... SONNTAG, 15. JUNI   [4.56]
Anhören... THOMAS HATTE GERADE DAS LICHT AUSGEMACHT   [2.39]
Anhören... ES WAR SCHON WEIT NACH MITTERNACHT   [2.47]
Anhören... MONTAG, 16. JUNI   [5.09]
Anhören... HATTEN SIE FRUEHER BEREITS '   [5.28]
Anhören... ES WAR KURZ VOR MITTAG   [4.00]
Anhören... ALS NAECHSTES STAND DAS VERHOER   [4.44]
Anhören... LEILA KACIM WARTETE   [5.13]
Anhören... FUER DEN ABEND WAR IM SEGELCAMP   [7.26]
Anhören... NIKLAS WINNERMANN SASS AUF DEM SOFA   [3.14]
Anhören... BENJAMIN TRAT UNRUHIG   [2.40]
Anhören... ISAK OEFFNETE DIE TUER   [3.23]
Anhören... MERKWUERDIGERWEISE HATTE SICH NACH DEM TELEFONAT   [2.28]
Anhören... DIENSTAG, 17. JUNI   [3.11]
Anhören... CHRISTIAN DUFVA HATTE SICH GERADE   [1.57]
Anhören... BIS SPAETER.'   [1.48]
Anhören... NORA GING IN SAAL FUENF   [7.13]
Anhören... ASA, TELEFON FUER DICH.'   [2.23]
Anhören... ALS THOMAS UND ARAM AN LAND   [5.56]
Anhören... ES KLOPFTE.   [6.44]
Anhören... NORA HATTE SICH IN EINEN LEEREN   [1.35]
Anhören... DAVID KAM MIT ZWEI JUNGEN   [6.58]
Anhören... SOFIE HATTE THOMAS UND ARAM   [3.08]
Anhören... WENN BENJAMIN ERTRUNKEN WAR   [2.12]
Anhören... THOMAS UND ARAM WAREN AUF DEM WEG   [2.24]
Anhören... CHRISTIAN DUFVA VERLIESS   [4.30]
Anhören... THOMAS WARF EINEN BLICK   [2.51]
Anhören... NORA BLICKTE AUS DEM FENSTER   [3.59]
Anhören... THOMAS WAR WIE ELEKTRISIERT.   [2.02]
Anhören... ALS BENJAMIN AUFWACHTE   [2.32]
Anhören... THOMAS BETRAT DEN GROSSEN KONFERENZRAUM   [4.57]
Anhören... THOMAS SETZTE SICH   [4.25]
Anhören... THOMAS NAHM IMMER ZWEI TREPPENSTUFEN   [4.23]
Anhören... DIE TUER GING AUF   [1.13]
Anhören... ER MUSSTE WIEDER EINGENICKT SEIN.   [2.57]
Anhören... ES GAB EINEN GOTT   [2.48]
Anhören... THOMAS GEFIEL DER GEDANKE NICHT   [2.55]
Anhören... DIE EINGANGSTUER ZU PONTUS LINDQVISTS WOHNUNG   [2.16]
Anhören... SIE GEHEN JETZT BESSER NACH HAUSE   [3.10]
Anhören... THOMAS SUCHTE ZWISCHEN DEM BETTZEUG   [5.34]
Anhören... THOMAS FROESTELTE IN SEINEN DURCHWEICHTEN SACHEN   [3.11]
Anhören... MITTWOCH, 18. JUNI   [3.16]
Anhören... ISAK LAG ANGEZOGEN AUF DEM BETT   [2.05]
Anhören... DU MUSST AUFWACHEN'   [5.52]
Anhören... ALS DAS TELEFON KLINGELTE   [3.14]
Anhören... ALS DAS TELEFON   [3.21]
Anhören... ALS NORA UNTER DIE DUSCHE GING   [2.12]
Anhören... ALS THOMAS VON CHRISTIAN DUFVAS VERNEHMUNG   [2.09]
Anhören... ES GAB SO VIELE FRAGEN   [2.00]
Anhören... NORA BEZAHLTE DAS TAXI   [3.43]
Anhören... GENAUSO HATTEN SIE AM MONTAG   [2.59]
Anhören... NORA LIESS DAS EINGEFRORENE   [6.42]
Anhören... IMMER NOCH HATTEN SIE KEINE AHNUNG   [3.46]
Anhören... THOMAS WAR IN DEN FEIERABENDVERKEHR GERATEN.   [2.30]
Anhören... NIKLAS WINNERMANN UND SEIN ANWALT   [4.09]
Anhören... ALS THOMAS AUS DER TIEFGARAGE   [1.57]
Anhören... CHRISTIAN DUFVA WAR   [3.00]
Anhören... NIKLAS LAG AUF DEM BETT.   [4.16]
Anhören... ES KOSTETE BENJAMIN UEBERWINDUNG   [1.54]
Anhören... NIKLAS WINNERMANN STOLPERTE   [4.24]
Anhören... ARAM PARKTE DEN WAGEN   [4.32]
Anhören... ALS NORA DIE WOHNUNGSTUER OEFFNETE   [3.20]
Anhören... ES GAB MOMENTE   [6.57]
Anhören... DIE ARRESTZELLE WAR KLEIN.   [1.36]
Anhören... ALS THOMAS UND ARAM IN VERHOERZIMMER KAMEN   [2.47]
Anhören... DONNERSTAG, 19. JUNI   [6.06]
Anhören... FREITAG, 20. JUNI   [2.58]