TESCHNER,UVE :: DIE TOTEN KATZEN VON LONDON

TESCHNER,UVE - DIE TOTEN KATZEN VON LONDON
Interpret TESCHNER,UVE
Titel DIE TOTEN KATZEN VON LONDON
Format 4CD - BOX
Bestell- Nr. 443899-2
Veröffentlicht 08/2018
 
Kaufen bei: amazon.de   nur Deutschland, Österreich, Schweiz
 alle anderen Länder
Downloaden



Während DI Nicola Tanner mit der Ausbreitung einer tödlichen neuen Droge kämpft, nimmt DI Tom Thorne einen Fall an, der auf den ersten Blick kein großes Interesse erfährt – bis eine Flut an brutalen Katzenmorden den Ermittler auf die Spur eines sadistischen Killers führt. Als in London immer mehr Katzen gefunden werden, die offensichtlich gewaltsam von einem Menschen getötet wurden, wird Inspector Tom Thorne damit beauftragt, der Sache auf den Grund zu gehen und dem sadistischen Treiben ein Ende zu setzen. Doch manchmal sind Tiere nur der Anfang und manche Morde haben ebenso schreckliche wie überraschende Motive.


• Neues vom britischen Erfolgsautor
• Inspiriert von einem realen Fall

Titlellisting :: Hörproben

Anhören... ANSAGE   [0.24]
Anhören... DIE PARTY WAR IN VOLLEM GANGE.   [6.04]
Anhören... ER WAR JEDES MAL ERSTAUNT   [1.51]
Anhören... KATZEN.   [4.22]
Anhören... ALS DER MANN   [4.32]
Anhören... THORNE KANNTE DAS REVIER KENTISH TOWN   [3.49]
Anhören... NORMALERWEISE WUERDE ICH FRAGEN   [5.53]
Anhören... ES IST BESSER.   [4.36]
Anhören... THORNE FUHR NACH CAMDEN.   [4.27]
Anhören... WENN MAN BEDACHTE   [5.18]
Anhören... WIE WAR MEIN TIMING.   [3.46]
Anhören... ENDLICH SASS NICOLA TANNER DEM MANN GEGENUEBER ...   [3.15]
Anhören... NA GUT MR EVANS.   [5.52]
Anhören... ALS THORNE HELENS WOHNUNG BETRAT   [6.46]
Anhören... WENN SIE DIE TREPPE HINAUFSTIEG   [5.45]
Anhören... ALICE MATTHEWS BETRACHTETE IHR BETT.   [2.24]
Anhören... TANNER LEHNTE SICH AN DIE WAND ...   [5.26]
Anhören... MELITA PERERA HATTE EINE BAR IN HOLBORN ...   [2.23]
Anhören... ALICE STARRTE NACH OBEN.   [1.24]
Anhören... THORNE NAHM DIE M25 RICHTUNG SUEDEN   [3.04]
Anhören... LONG BARROW MANOR LAG AUF EINEM   [5.44]
Anhören... THORNE WUSSTE SEHR GUT   [4.52]
Anhören... EINE HALBE STUNDE SCHLAF IM AUTO ...   [3.00]
Anhören... DER FREITAGABEND WAR ZWEIFELLOS DENKWUERDIG ...   [1.35]
Anhören... LEILA WAR SO BESCHAEFTIGT.   [6.23]
Anhören... HUNDERTSECHZIG MEILEN ENTFERNT   [4.56]
Anhören... AUF BEIDEN SEITEN DES EINSATZRAUMS   [5.35]
Anhören... FRENCH'S HAIR & BEAUTY LAG IN EINER LADENZEILE   [6.36]
Anhören... THORNES LEBENSFREUDE SCHWAND ...   [4.20]
Anhören... WIEDER SCHAUTE THORNE AUF SEINE ARMBANDUHR.   [2.53]
Anhören... GAVIN COOPER BLICKTE   [7.05]
Anhören... DIE PARTNERSCHAFTSVERMITTLUNG MADE IN HEAVEN ...   [7.24]
Anhören... HENDRICKS HATTE ESSEN VOM CHINESEN MITGEBRACHT ..   [2.39]
Anhören... EINE JUNGE FRISEURIN HATTE IHR DIE ...   [5.54]
Anhören... SO SAH ES HEUTZUTAGE ALSO AUS   [5.56]
Anhören... DIE FOLGENDE UNBEHAGLICHE STILLE   [3.01]
Anhören... SIE SASSEN AUF EINEM DER VIELEN SOFAS ...   [7.08]
Anhören... LEIDER GOTTES ERINNERE ICH MICH   [6.56]
Anhören... ES WAR DIESELBE BAR WIE BEIM LETZTEN MAL ...   [5.08]
Anhören... AUF DEM WHITEBOARD   [3.28]
Anhören... IHR RICHTIGER NAME WAR FRANCES COOMBS.   [3.16]
Anhören... AM TAG NACH ALICE MATTHEWS   [2.31]
Anhören... KENNETH ABLETT GEHOERTE ZU JENEN UNGLUECKLICHEN   [5.38]
Anhören... AUF DEM WEG ZUR U-BAHN KLINGELTE TANNERS HANDY.   [4.06]
Anhören... WAS IST DENN SO WICHTIG.   [5.16]
Anhören... TANNER TRAEUMTE NUR SELTEN   [2.10]
Anhören... ES WAR THORNES SCHLIMMSTER ALBTRAUM   [4.43]
Anhören... THORNE BALLTE DIE FAEUSTE ...   [6.04]
Anhören... ICH HAB GERADE DEINE FREUNDIN TREASURE   [1.41]
Anhören... VIER TAGE NACH DER BESPRECHUNG ...   [3.50]
Anhören... ZWAR HATTE BRIGSTOCKE KEINE GELEGENHEIT   [2.47]
Anhören... DU SOLLTEST EIN PAAR TAGE ZU MIR KOMMEN.   [5.24]
Anhören... ES WAR DIESES KRIBBELN, DAS IHN ERFASSTE   [1.11]
Anhören... VON DEM AUGENBLICK AN, ALS SIE DIE FRAU ...   [2.53]
Anhören... DEJA-VU.   [5.19]
Anhören... ALFIE SASS ZU THORNES FUESSEN   [4.00]
Anhören... TANNER HOERTE DIE NACHRICHT AUF IHRER MAILBOX AB .   [7.13]
Anhören... DIE NOTAUFNAHME IM WHITTINGTON HOSPITAL ...   [3.13]
Anhören... THORNE GAB SICH MUEHE, NICHT ALLZU ...   [4.17]
Anhören... ALS FRANCES COOMBS DEN BEHANDLUNGSBEREICH ...   [1.41]
Anhören... ER HATTE EINE WEILE VON DRAUSSEN ZUGESCHAUT ...   [2.13]
Anhören... THORNE SAGTE SICH, DASS ES AN DEN ...   [2.48]
Anhören... EIN KURZER BLICK AUF DIE UHR ...   [4.40]
Anhören... JENNY SCHLOSS DIE AUGEN   [2.44]
Anhören... TANNER SASS REGLOS AUF EINEM STUHL   [5.54]
Anhören... AUF DEN ERSTEN BLICK HATTE THORNE ...   [5.08]
Anhören... FRENCH SCHWIEG.   [3.30]
Anhören... TANNER SCHRIE UND FLUCHTE   [5.14]
Anhören... ALLES WIRD GUT   [3.25]
Anhören... ES WAR EIN PRAECHTIGER MORGEN ENDE JUNI.   [4.53]
Anhören... ER HATTE BEREITS MEHR ALS GENUG INTUS   [2.21]
Anhören... SEIT DEM VORFALL IN DER WOHNUNG   [5.23]
Anhören... SIE WAR IMMER WIEDER VERBLUEFFT   [3.47]