THALBACH,KATHARINA :: SOLO FÜR FRAUENSTIMME. GEDICHTE

THALBACH,KATHARINA - SOLO FÜR FRAUENSTIMME. GEDICHTE
Interpret THALBACH,KATHARINA
Titel SOLO FÜR FRAUENSTIMME. GEDICHTE
Format CD
Bestell- Nr. 443774-2
Veröffentlicht 10/2017
 
Kaufen bei: amazon.de   nur Deutschland, Österreich, Schweiz
 alle anderen Länder
Downloaden



Mascha Kaléko wollte keine feingeistige Literatur für einen ausgewählten Kreis schreiben, sie verfasste "Gebrauchspoesie" – Gedichte, die man zum Leben braucht. Ihre schnörkellose Sprache und der direkte Ton machen sie zu einer der prominentesten Dichterinnen deutscher Sprache.

Diese Zuordnung teilt sie damals wie heute mit Erich Kästner, Joachim Ringelnatz und Kurt Tucholsky – stets jedoch bedacht darauf, ihren eigenen Weg zu gehen. Um der Vielfältigkeit ihrer Gedichte gerecht zu werden, bildet die Anthologie drei Kapitel ab, die Kalékos Lebensweg beschreiben. "Lieder für Liebende", "Im Exil" und "Das sogenannte Rad des Lebens" geben eine Idee des Wirkungskreises der Gebrauchslyrikerin. Meisterhaft interpretiert Katharina Thalbach die kecke, gegenwartsnahe Lyrik, die Ironie wie auch Gefühl nicht vermissen lässt.


• Spielerisch-elegant und spöttisch-scharfsinnig
• Meisterhaft interpretiert von Katharina Thalbach

Titlellisting :: Hörproben

Anhören... ANSAGE   [0.21]
Anhören... BLATT IM WIND   [0.59]
Anhören... DAS LETZTE MAL   [0.56]
Anhören... SOLO FUER FRAUENSTIMME   [0.53]
Anhören... SOGENANNTE MESAILLANCE   [1.27]
Anhören... LIEBESLIED   [0.39]
Anhören... ZAERTLICHE EPISTEL   [1.47]
Anhören... SONETT IN DUR   [1.06]
Anhören... SONETT IN MOLL   [1.14]
Anhören... BEGEGNUNGEN IM PARK   [0.51]
Anhören... SIGNAL   [0.45]
Anhören... ABSCHIED NACH BERUEHMTEM MUSTER   [1.06]
Anhören... FINALE CON MOTO   [1.29]
Anhören... DIE DRITTE SINFONIE   [1.27]
Anhören... IM VOLKSTON   [0.32]
Anhören... GRUSS AUS DAVOS   [0.48]
Anhören... NACHT OHNE SCHLAF   [0.39]
Anhören... KOMMENTAR UEBERFLUESSIG   [0.59]
Anhören... EIN POST SCRIPTUM   [1.04]
Anhören... ICH UND DU   [0.39]
Anhören... STILLES GEBET   [0.28]
Anhören... AUFBRUCH   [1.19]
Anhören... ZEIT FUER KRAEHEN   [1.10]
Anhören... ZEITGEMAESSE ABSPRACHE   [1.29]
Anhören... AN MEINEN SCHUTZENGEL   [1.40]
Anhören... DER FREMDE   [0.28]
Anhören... AUF EINER BANK   [1.24]
Anhören... EINER NEGERIN IM HARLEM-EXPRESS   [0.48]
Anhören... DER EREMIT   [0.30]
Anhören... UNTER FREMDEM DACH   [0.47]
Anhören... DACHKAMMERMUSIK   [0.40]
Anhören... DER KLEINE UNTERSCHIED   [0.28]
Anhören... URSACHE UNBEKANNT   [1.36]
Anhören... WINDOW-SHOPPING   [0.44]
Anhören... WIE SAG ICH'S MEINEM KINDE   [1.22]
Anhören... VAGABUNDENSPRUCH   [1.30]
Anhören... APROPOS HOLLYWOOD   [2.04]
Anhören... DER JUNGE JOSEPH   [0.55]
Anhören... DAS SECHSTE LEBEN   [1.33]
Anhören... AUSGLEICHENDE GERECHTIGKEIT   [0.37]
Anhören... HEILIGENSCHEINHEILIGE   [0.59]
Anhören... EINMAL SOLLTE MAN   [1.32]
Anhören... DIE LEISTUNG DER FRAU IN DER KULTUR   [1.45]
Anhören... STECKBRIEF   [1.22]
Anhören... UNERLEDIGTES AUF DEM KALENDER   [1.58]
Anhören... BLEIBTREU HEISST DIE STRASSE   [1.43]
Anhören... DIE SOGENANNTEN LETZTEN DINGE   [1.23]
Anhören... AUSVERKAUF IN GUTEM RAT   [0.57]
Anhören... TAKE IST EASY.   [0.38]
Anhören... ABERMALS EIN JUBILAEUM   [1.22]
Anhören... TEMPORAERES TESTAMENT   [1.58]
Anhören... EPITAPH AUF DIE VERFASSERIN   [1.09]
Anhören... KURZES GEBET   [0.33]
Anhören... MEIN SCHOENSTES GEDICHT   [0.23]