Susan Schubert

Biografie Discografie Termine Videos Fanclubs


Etwas mehr als zwei Jahre sind seit ihrem letzten Album ?Sag ja? vergangen. Danach kam der Produzent Henning Gehrke dazu, der u. a. schon für Udo Lindenberg, Dante Thomas, dem Jan Hammer-Project, Oliver Frank, Sandy Wagner und weitere Künstler erfolgreich gearbeitet hat. Mit ihm entstanden die Songs des neuen und mittlerweile sechsten Albums ?Wenn Engel träumen?, das im September 2011 erscheint. Einige Texte davon stammen vom erfolgreichen deutschen Liedtexter Bernd Meinunger (u. a. der Text für den Titel ?Ich schenke dir ?nen Regenbogen?), der Susan Schubert einst entdeckte.

Dem Terminkalender von Susan Schubert ist zu entnehmen, dass der Künstlerin nach Fertigstellung des neuen Albums ganz und gar keine Zeit zum Ausruhen bleibt: Medientermine, Gala-Auftritte und sogar Kreuzfahrt-Engagements reihen sich bis tief ins folgende Jahr an einander. Für Susan Schubert ist das nichts Neues, denn sie gehört seit vielen Jahren zu den meistgebuchten Schlagerkünstlerinnen Deutschlands.

Die Karriere von Susan Schubert, die 1978 von ihrem Geburtsort Siebenbürgen (wo u. a. auch Peter Maffay zur Welt kam) nach Deutschland umsiedelte, begann in den 80er Jahren: 1985, 1991 und 1992 nahm die Künstlerin dreimal am deutschen Vorentscheid zum Grand Prix Eurovision (dem heutigen Eurovision Song Contest) teil. Seither sind fünf Alben und diverse Singles von Susan Schubert erschienen. Unter anderen schrieben in dieser Zeit Francesco Bruletti, Bernd Meinunger, Willy Klüter, Ralph Siegel oder Hanne Haller Lieder für sie.

Mit ihrem neuen Album ?Wenn Engel träumen? beginnt für Susan Schubert nun auch ein neues Kapitel in ihrem Leben. Die neuen Lieder bringen das zum Ausdruck, was die Künstlerin fühlt: Eine optimistische Aufbruchsstimmung und den Glauben an die Zukunft.


Homepage
www.susan-schubert.de

 
Foto: Armin Zedler


Foto: Armin Zedler