MARY ROOS: Mit "Stein auf Stein" direkt in unser Herz und mit Sing meinen Song nach Südafrika!


„Wie lange wollen sie das noch machen, Frau Roos?“ hat sie sich in einem Lied selbst gefragt. Und mit ihrem aktuellen Album gleich ihr Motto vorgegeben: „Ab jetzt nur noch Zugaben!“ Diese Frau macht was sie will! Mit ihrer ersten Single-Auskopplung „Disco-Zeitmaschine“ ließ sie uns in diesem Jahr unsere hautengen Schlaghosen aus der Mottenkiste holen und beamte uns mal locker in die „Saturday Night Fever-Aera“. Jetzt würdigt sie mit ihrem berührenden Lied „Stein auf Stein“ die Leistungen der unzähligen namenlosen Nachkriegsfrauen, die Deutschland wieder mit aufgebaut haben und ließ damit von der wunderbaren Songschreiberin Pe Werner ein Thema in Worte fassen, das ihr schon sehr lange auf der Seele brannte.


Da wundert es eigentlich auch niemanden (höchstens sie selbst), dass sie im nächsten Jahr mit Judith Holofernes, Rea Garvey & Co. zur 5ten Staffel von „Sing meinen Song“ nach Südafrika fliegt. Vorher schaut sie aber nochmal schnell bei Bettina Böttinger, Eckhard von Hirschhausen und Markus Lanz vorbei, um über ihre neuen Pläne zu plaudern. Tja, sonst noch was…? Ach ja! Natürlich wird sie auch 2018 wieder ihre Schlager-Kapriolen mit Blutsbruder Wolfgang Trepper in „Nutten, Koks und frische Erdbeeren“ schlagen. Machen Sie ruhig noch lange so weiter, Frau Roos!



TV-TERMINE 2017
01.12.2017 WDR „Kölner Treff“
23.12.2017 ARD „Frag´ doch mal die Maus“
28.12.2017 ZDF „Markus Lanz“



LIVE-TOURNEE
Ab 2018 wieder auf Tour mit „NUTTEN, KOKS UND FRISCHE ERDBEEREN“ - Die Geschichte des deutschen Schlagers" mit Mary Roos und Wolfgang Trepper!
Termine unter www.mary-roos.de
 
 
Immer gut drauf und super-sympathisch: MARY ROOS!
 

 
nach oben Seite drucken Seite empfehlen