SALA,OSKAR :: SUBHARMONISCHE MIXTUREN

SALA,OSKAR - SUBHARMONISCHE MIXTUREN
Interpret SALA,OSKAR
Titel SUBHARMONISCHE MIXTUREN
Format CD
Bestell- Nr. 70962
Veröffentlicht 01/2006
 
Kaufen bei: amazon.de   nur Deutschland, Österreich, Schweiz
 alle anderen Länder
Downloaden



Oskar Sala ist tot
Berlin/M?nchen/Eslohe ? Der Komponist der Filmmusik zum Hitchcock-Thriller "Die V?gel? ist tot. Oskar Sala starb v?llig unerwartet in der Nacht zum 27.2.2002 in Berlin. Nachruf, bitte klicken Sie hier.

Anfang der 30er Jahre hat Sala die Beherrschung und Weiterentwicklung seines Mixturtrautoniums zu seiner Aufgabe gemacht. Es ist ein weiter Weg vom jungen Pianisten, der zusehen mu?, wie sein Lehrer Paul Hindemith von den Nazis verfemt und vertrieben wird, bis zum gefeierten Filmkomponisten f?r Alfred Hitchcock?s "Die V?gel".

Im 3. Reich l?tet der musikalisch und zugleich handwerklich virtuose Sala im Souterrain der Musikhochschule die N?chte durch und verbessert das Trautonium, die Erfindung seines Professors Trautwein. Sala spielt es im Radio und unter Karl B?hm und Richard Strauss. 10 Jahre investiert er in die Beherrschung des Instrumentes. Als erstes elektronisches Instrument in Serienfertigung versucht Telefunken ein "Volkstrautonium"auf den Markt zu bringen, aber die R?stungsproduktion kommt dazwischen. 1944 erreicht Sala die Einberufung an die Ostfront. Das Ende des Krieges erlebt er ziemlich schwer verletzt.

Anfang der 50er Jahre hat Sala sein Instrument zum Mixturtrautonium weiterentwickelt. Ohne Tastatur, sondern auf zwei elektronischen Saitenmanualen gespielt, kennt das Mixturtrautonium keine Beschr?nkung auf die 12 Halbt?ne der Oktave, auf die temperierte Stimmung, wie sie f?r alle Tasteninstrumente notwendig ist. Hier ist alles kontinuierlich variabel: Tonh?hen, Klangfarben, Lautst?rke, und das mit h?chster Empfindlichkeit und Leichtigkeit.

Sala beginnt eine zweite Karriere als Filmkomponist und gewinnt schnell Preise und Anerkennung. Der Durchbruch kommt mit dem nervenzerm?rbenden elektronischen Vogelgezwitscher f?r Hitchcocks Thriller "Die V?gel".

Oskar Sala, Erfinder und Pionier von Weltrang, Inhaber mehrerer Patente, Tr?ger des Bundesverdienstkreuzes und ausgezeichnet mit dem Filmband in Gold ist einer der wichtigsten Vertreter der elektronischen Musik und ihr wichtigster Zeitzeuge.

Die neue CD "Subharmonische Mixturen" umspannt ein ganzes Musikerleben. Sie ist gespickt mit musikelektronischen ?berraschungen. Es beginnt gleich mit Paul Hindemith?s Komposition "Langsames St?ck und Rondo, f?r Sala geschrieben", das erste St?ck f?r Trautonium Solo von 1935!

Ganz speziell f?r sein neues mikroelektronisches Mixturtrautonium der drei Postprofessoren sind seine "6 Capricen f?r Mixturtrautonium Solo" komponiert, h?chst virtuose elektronische Klanggebilde mit durchaus schwierigen Interpretationsaufgaben.

Dann gibt es noch ein St?ck, das der Komponist selbst als "w?st" bezeichnet, sowie den Soundtrack zum Edgar Wallace - Film "Der W?rger von Schlo? Blackmoor" von 1963.

Presse:

"Da? auch der Tonsetzer Sala immer noch sprudelt, hat er auf seiner juengsten CD dokumentiert. Da f?hrt er einen frisch komponierten Kanon ?ber drei Oktaven vor und spielt brandneue Variationen mit Frequenzumsetzungen. Doch keine Bange: Die Musik klingt viel s?ffiger und faszinierender, als ihre technokratisch chiffrierten Titel vermuten lassen - hier zaubert ein phantasievoller Sonderling." - Der Spiegel

"Alfred Hitchcock beauftragte ihn 1962 mit dem Soundtrack f?r den Thriller "Die V?gel", denn keine natuerliche Vogelstimme klang so entsetzlich wie das elektronische Surogat." - Die Welt

"Hindemiths "Langsames Stueck und Rondo fuer Trautonium" klingt wie ein verf?hrerischer Sirenengesang; Unterwassersounds verm?hlen sich mit luftigen Schwebungen." - FAZ-Magazin

Titlellisting :: Hörproben

Anhören... LANGSAMES STÜCK UND RONDO FÜR TRAUTONIUM   [5.29]
Anhören... CAPR./CAPRICE RUBATO   [5.10]
Anhören... CAPR./CANON CAPRICE   [9.99]
Anhören... CAPR./SUBHARMONISCHE MIXTUREN   [8.57]
Anhören... CAPR./GLISSANDO CAPRICE   [4.34]
Anhören... CAPR./KLANGFARBEN CAPRICE   [6.58]
Anhören... CAPR./CAPRICE AGITATO, LAMENTOSO, FURIOSO   [6.46]
Anhören... CHACONNE ELECTRONIQUE   [7.41]
Anhören... DER WÜRGER VOM SCHLOS BLACKMOOR   [9.99]
 
Einverstanden ✖
Hinweise zum Datenschutz
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies, JavaScript und ähnliche Technologien.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen dazu, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hier können Sie sich ausführlich um den Datenschutz informieren