SIMONS,HEIN :: ALLES HALB SO SCHLIMM

SIMONS,HEIN - ALLES HALB SO SCHLIMM
Interpret SIMONS,HEIN
Titel ALLES HALB SO SCHLIMM
Format CD
Bestell- Nr. 872400-2
Veröffentlicht 09/2009
 
Kaufen bei: amazon.de   nur Deutschland, Österreich, Schweiz
 alle anderen Länder
Downloaden


Weitere Tonträger von SIMONS,HEIN
  • ICH SAG' DANKE - SIMONS,HEINTJE
  • MÄNNER SIND EINFACH ZU GUT - SIMONS,HEIN
  • WEIHNACHTEN MIT HEIN SIMONS - SIMONS,HEIN
  • TRÄUM MIT MIR - SIMONS,HEIN
  • ALLES HALB SO SCHLIMM - SIMONS,HEIN
  • MEINE BESTEN - SIMONS,HEIN
  • LEBE DEINEN TRAUM - DIE SCHÖNSTEN TITEL AUS ÜBER 4 - SIMONS,HEINTJE
  • SIERRA MADRE DEL SUR - SIMONS,HEIN

„Alles halb so schlimm“ hat HEIN SIMONS sein neues Album betitelt, dass im Herbst 2009 erscheinen wird. Getreu diesem Motto möchte er uns mit zahlreichen heiteren Liedern und romantischen Ohrwürmern in krisengeschüttelten Zeiten die Alltagssorgen vertreiben. Als Künstler, der trotz beispielloser Kinderstar-Karriere und zahlreicher Auszeichungen (40 Goldene Schallplatten, einmal Platin für 2,5 Millionen verkaufte Tonträger, zwei "Goldene Löwen" von Radio Luxemburg, ein "Bambi", den "Edison" als die höchste holländische Auszeichnung, das "Goldene Mikrofon" in Österreich, eine Auszeichnung, für davor nie da gewesene Leistungen u. v. a. Ehrungen und Auszeichnungen) immer auf dem Boden geblieben ist, weiss er um die Nöte der Menschen, denn er ist ein „Star zum Anfassen“ geblieben, der sich gern Zeit für Autogrammwünsche und die Beantwortung von Fanpost nimmt.

Mit „Lena“, einem durch Steeldrums und lockere Harmonien sommerlich-angehauchten und sehr charmanten Liebessong, startet er sein neues Album, dass er zusammen mit seinem langjährigen Weggefährten Walter Strom in Eigenregie produziert hat. Neben einigen sehr kommerziellen Liedern wie „Uns´re kleine Kneipe“ oder „Nie mehr Deine Nähe spür´n“, bei denen er ein bisschen Wehmut aufkommen lässt, begeistert er aber durchaus auch mit Ironie und Witz, wenn er bei „Alles halb so schlimm“ unsere zahlreichen Reality-Soaps verulkt, die für viele schon das wahre Leben ersetzen. Ein ebenso subtiler gesellschaftskritischer Ansatz ist bei dem Song „Tu´s jetzt“ rauszuhören – eine Aufforderung das Leben jetzt und in diesem Moment zu leben. Ein sehr persönliches Lied hat er zudem mit „Ich wollte immer sein wie Du“ seinem Vater geschrieben und gewidmet.

Hein Simons ist sich auch auf seinem neuen Album treu geblieben. Er arbeitet und singt mit viel Gefühl, einer Prise Humor und viel Sinn für menschliche Gemeinsamkeit. Die große Liebe, die kleinen Geschichten des Alltags, die Melodiebögen, die unter die Haut gehen und die eingängigen Schlager zum Mitsingen... Beim Hören seiner neuen Titel werden seine Fans alles finden, was sie an Hein lieben.

Titlellisting :: Hörproben

Anhören... LEBE DEINEN TRAUM   [3.38]
Anhören... KANN NICHT SEIN OHNE DICH   [2.49]
Anhören... SONNE FÜR UNS ZWEI   [2.39]
Anhören... LENA (DAS MUSS LIEBE SEIN)   [3.18]
Anhören... AUS UND VORBEI   [3.05]
Anhören... TANZ MIT MIR HEUT' NACHT   [2.57]
Anhören... NIE MEHR DEINE NÄHE SPÜR'N   [2.46]
Anhören... SOMMERROSENZEIT   [2.39]
Anhören... ALLES HALB SO SCHLIMM   [3.04]
Anhören... TU'S JETZT   [2.44]
Anhören... ICH WOLLTE IMMER SEIN WIE DU   [3.04]
Anhören... UNS'RE KLEINE KNEIPE   [3.13]
Infos zum Künstler
 
Einverstanden ✖
Hinweise zum Datenschutz
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies, JavaScript und ähnliche Technologien.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen dazu, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hier können Sie sich ausführlich um den Datenschutz informieren