Fryman

Biografie Discografie Termine Videos Fanclubs


Mit seinem Klangbuch LEBENSSPUREN verschmilzt das Duo FRYMAN in einer völlig neuartigen und nie dagewesenen Form Prosa und Pop zu einer einzigartigen Symbiose.

In 14 Stories und 14 damit verknüpften Songs spannen FRYMAN den emotionalen Bogen über die Episoden des Lebens. Aufregend und ergreifend, nachdenklich und verträumt, humorvoll und ernsthaft greifen sie musikalisch wie textlich die unterschiedlichsten Aspekte des Alltags, der Liebe und des Mensch-Seins beeindruckend auf und erzählen daraus ihre eigenen Geschichten.

Nie zuvor gab es auf dem deutschen Markt ein vergleichbares Album, Buch oder gar Konzept. Weil es eben ALLES ist und alles verbindet. Mehr noch: weil alles aus einer Hand kommt und einem Kopf entspringt.

Musik und Lyrik:

Die Musik ist zeitgemässe, gitarrenorientierte Popmusik mit Hang zum Singer/Songwriter-Gewand. Klanglich zeitlos mit grossen Melodien und tollen Refrains, bieten sich die Songs fraglos für Airplay und Fernsehen an.

Die Songtexte nehmen eine zentrale Stellung in den Lebensspuren ein. Sie verbinden aktuelle Themen verbal chalant mit musikalischer Intensität und Reife. So schlagen die FRYMAN-Songs elegant eine Brücke zwischen modernen Sounds und kritischen Tönen ohne erhobenen Zeigefinger.

Wer sind FRYMAN?

FRYMAN sind der Sänger und Pianist Erik Fryman (ehemals Wolf Maahn-Band) und Gitarrist Dirk Schlag (Truck Stop, Mark Medlock,?), die zusammen in diesem Duo die gemeinsame Sprache für ihre Themen der Zeit gefunden haben. Spielerisch souverän und doch immer wieder überraschend, formen sie ihre Songs zu individuellen und beeindruckenden Klang-Landschaften. Einfühlsame Vocals, mal zerbrechlich, mal explosiv, und wunderschöne Gitarren sind dabei nur die Haupt-Farben der starken Produktion Lebensspuren. Unterstützt von namhaftesten Musikern wie Eddie Filipp (Schlagzeug), Olaf Reitmeier (Bass & Produktion), Nils Tuxen (Pedalsteel) und Dirk Benner (Keyboards) entstand somit eines der facettenreichsten Alben der derzeitigen deutschen Pop-Landschaft.

Für wen?

Das Album Lebensspuren spricht als Kernzielgruppe Menschen zwischen 25 und 60 an, die auch eine Affinität zu Literatur, Theater, Musicals und guten Geschichten, aber vor allem zu guten Pop-Songs und grossen Gefühlen haben. Diese Zielgruppe ist solvent, meist mit einer höheren Bildung ausgestattet und besucht häufig (auch teure) Kulturveranstaltungen. Dennoch ist sie Radio-affin (NDR2, WDR2, HR3) und schaut Fernsehen (NDR-Talkshow, III nach Neun, ttt,?). Diese Zielgruppe kauft Tonträger und Bücher, weil sie für sie ein ästhetisches Gut darstellen. Sie will mitlesen, nachschlagen und zuhören.

Wie und Wo?

FRYMAN präsentieren ihre Lebensspuren sowohl im Duo in kleinen Clubs oder Buchhandlungen, aber auch als komplette Band auf grossen Bühnen oder in Theatern.
Gleich bleibt in allen Formen das Konzept der KONZERT-LESUNG, bei dem die Musik und die Lyrik zu einem Gesamtkunstwerk verschmelzen und den Zuhörer auf eine neue, einzigartige Reise mitnimmt: Lebensspuren!!

In den Medien

Erik Fryman ist auch in den Medien, in Talkshows oder im Radio jederzeit in der Lage die Lebensspuren beeindruckend zu repräsentieren und zu thematisieren. So schafft er es immer wieder, auch und besonders in der Live-Situation, die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen und zu wahren Gefühlsausbrüchen hinzureissen.


Homepage
www.erikfryman.com

 
Foto: Martin Huch


Foto: Martin Huch







Einverstanden ✖
Hinweise zum Datenschutz
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies, JavaScript und ähnliche Technologien.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen dazu, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hier können Sie sich ausführlich um den Datenschutz informieren